Radfahren und Biken im Allgäu

Die Bergbauernwirt und die Radrunde Allgäu

Das Bergdorf Bolsterlang, in dem wir heimisch sind, liegt direkt an der Radrunde Allgäu, einem 450 km langen Rundkurs für Genussradler, der durch die vielfältige Landschaft des gesamten Allgäus führt. Entlang der vielen Flüsse und Seen führen die Radwege der Radrunde Allgäu über flaches Terrain durch wunderschöne Landschaften und sind so auch gut für Familien und Kinder geeignet.


In Bolsterlang befinden sich die Zweiradfreunde auf einem Hochplateau mit satten grünen Alpwiesen, idyllischen Dörfern und einem unvergleichlichen Panoramablick auf das Illertal und den Allgäuer Hauptkamm. An diesem schönen Ort mag man gern verweilen.


Macht doch eine Pause und erfrischt Euch mit einer deftigen Brotzeit und einem kühlen Bier in unserem Biergarten. Vielleicht bleibt Ihr sogar ein bisschen länger?

 

Unsere gemütlichen Zimmer laden geradezu dazu ein, die müden Knochen auszuruhen. Und im Dorf ist viel Abwechslungsreiches für Gäste jeden Alters geboten.

Radfahren und Mountainbiken beim Bergbauernwirt im Allgäu

Ob mit Tourenrad, Mountainbike oder E-Bike (Pedelec), das vielfältige Angebot an Rad-Touren durchs Allgäu eignet sich für die oben genannten Genussradler, ebenso wie für Mountainbiker, die auf der Suche nach sportlichen Herausforderungen sind.

Das Allgäu bietet ambitionierten Radlern ideale Bedingungen für spannende Mountainbike-Touren mit vielen Pässen, reichlich Höhenmetern und atemberaubenden Panorama-Aussichten.